Tarifrunde 2020

Tarifrunde 2020: Tarifinfo 4

Tarifrunde 2020: Tarifinfo 4

Verhandlungen vertagt

Am Sonntag, den 22. März 2020 haben ver.di und die Deutsche Telekom AG, die Sondierungsverhandlungen zur Tarifrunde 2020 in den Abendstunden unterbrochen und sich darauf verständigt, diese am Mittwoch den 25. März 2020 fortzusetzen. Die zweitägige Verhandlungspause - des viertägigen Sondierungsmarathons - ermöglicht es beiden Seiten, die bis dahin ausgetauschten Positionen zu überprüfen, um dann mit klarer Ausrichtung an den Verhandlungstisch zurück zu kehren.

ver.di möchte die Verhandlungspause nutzen, um herauszustellen: Die Beschäftigten der Telekom leisten derzeit vielerorts unglaubliches, um den Betrieb am Laufen zu halten und trotz Corona für die Kunden da zu sein!

 Weitere Informationen in der beigefügten Tarifinfo 4