Tarifrunde 2020

…nach der Tarifrunde ist vor der Tarifrunde………

…nach der Tarifrunde ist vor der Tarifrunde………

Auftaktveranstaltung für die Tarifrunde 2020 bei der Deutschen Telekom AG hat stattgefunden!

 

Am gestrigen Dienstag, dem 29.10.2019 haben ca. 80 Vertrauensleute in Leipzig an der Tarifkonferenz des Landesfachbereiches 9 TK/IT teilgenommen. Damit ist der Startschuss für die Vorbereitungen auf die neue Tarifrunde im nächsten Jahr gefallen.

Zum 31.03.2020 sind die Entgelttarifverträge bei den T-Service-Unternehmen, der TDeutschland GmbH, der GK-Vertriebs GmbH, der DT IT, der DT ISP und der DTAG kündbar.

Pascal Röckert aus der Tarifabteilung des ver.di Bundesfachbereiches TK/IT informierte unsere Kolleginnen und Kollegen über die aktuelle Situation im Telekom-Konzern sowie die aktuelle politische Situation, mit der sich Gewerkschaften jeden Tag auf’s neue auseinandersetzen müssen.

Er machte sehr deutlich, dass den Beschäftigten in der nächsten Tarifrunde nichts geschenkt wird und wir viel Manpower benötigen werden, um vernünftige Ergebnisse für unsere Mitglieder durchzusetzen. Weiterhin warb er dafür, mit Kolleginnen und Kollegen im Betrieb ins Gespräch zu kommen, um sie zu überzeugen, sich unserer Solidargemeinschaft anzuschließen und ver.di-Mitglied zu werden.

Ab jetzt beginnen in den Ortsvereinen und Betriebsgruppen die Diskussionen zur Forderungsfindung! Es sind alle ver.di-Mitglieder aufgefordert, sich einzubringen, um der Verhandlungskommission vernünftige und durchsetzungsfähige Ideen mit auf den Weg zu geben! Für weitere Infos zu den Terminen in deinem Ortsverein helfen dir die Gewerkschaftssekretär_innen gern weiter.

 Es wird nicht einfach, aber wenn es einfach wäre, könnte es ja jeder!!!

Redner vor Powerpointpräsentation ver.di Pascal Röckert, Abteilung Tarifpolitik BUFB 09, in Leipzig zu Gast
Menschen in Zuschauerreihen lauschen dem Sprecher. ver.di Die Delegierten aus den Ortsvereinen.