Telekom Konzern

15.03.2016 Warnstreik beim Kundenservice Chemnitz

15.03.2016 Warnstreik beim Kundenservice Chemnitz

für ein faieres Angebot der Arbeitgeber streiken die Chemnitzer Mitarbeiter des Kundenservices ver.di 15.03.2016 Streiklokal DTKS Chemnitz

Nach einem sonnigen ersten Warnstreiktag folgte ein Zweiter mit Kälte und Nieselregen.
Das hat jedoch etwa 170 Kolleginnen und Kollegen vom DTKS Standort Chemnitz nicht abgehalten dem 2-stündigen Warnstreikaufruf von ver.di zu folgen.
Die Chemnitzer machten deutlich, dass sie bei jedem Wetter für unsere Forderungen in der Tarifrunde kämpfen werden.
Landesfachbereichsleiter Achim Fischer ging in seiner Ansprache noch einmal auf unsere Tarifforderungen ein und versorgte die Kolleginnen und Kollegen mit Informationen rund um die Tarifrunde.
Robin Fischer griff auch zum Mikro und sprach als Vertreter der Auszubildenden. 
Jaqueline Polster, Vorsitzende des ver.di-Ortsvereins Telekom Chemnitz war ebenfalls vor Ort.