majorel

Frauentag bei majorel

Anderswo bekommen Frauen am Frauentag eine Blume - hier bekommen sie den Stuhl vor die Tür gesetzt

Frauentag bei majorel

Zufällig am 8. März, dem internationalen Frauentag, trafen sich die Vertreter der Geschäftsleitung von majorel und die Verhandlungskommission des Betriebsrates zu erneuten Gesprächen.

Die Beschäftigten stärkten auch heute wieder ihrem Betriebsrat den Rücken mit Protest und Plakaten - selbstverständlich unter Einhaltung der Maskenpflicht und Abstandsreglungen.

Bei majorel sind überwiegend Frauen beschäftigt - die meisten von ihnen bei Mindestlohn und überwiegend in Teilzeit. Diese sind besonderes verärgert, dass ausgerechnet an ihren eigentlichen Ehrentag der nächste Schritt für ihre ungewisse berufliche Zukunft vollzogen wird.

Mit großer Enttäuschung wurde reagiert, dass keiner der Anwesenden der Geschäftsführung ein paar Worte für die Beschäftigten übrig hatte. Wieder einmal bekamen die Beschäftigten nur die kalte Schulter zu sehen.