Tarifrunde 2018

Warnstreik am Dresdener Standort Zwickauer Str.

Telekom Tarifrunde 2018

Warnstreik am Dresdener Standort Zwickauer Str.

über 40 Techniker beteiligten sich am heutigen Warnstreik am Standort Dresden, Zwickauer Str. ver.di 12.03.2018 Warnstreik Dresden Zwickauer Str.  – über 40 Techniker beteiligten sich am heutigen Warnstreik am Standort Dresden, Zwickauer Str.

Am frühen Montag Morgen versammeltzen sich die Techniker vor ihrem Standort in der Zwickauer Str. Am vorangegangenen Donnerstag (08.03.) war die 2. Verhandlungsrunde bei der Telekom ergebnislos verlaufen. Die Arbeitgeber waren bisher nicht bereit ein Angebot in die Verhandlungen einzubringen. Die Antwort erfolgte prompt am folgenden Freitag mit ersten bundesweiten Warnstreiks. Diese wurden heute u. a. in Dresden fortgesetzt. ver.di-Sekretär und Arbeitskampfleiter Enrico Zemke informierte die Streikenden vor Ort aus erster Hand zum Stand der Dinge. Thomas Schiewer, Betriebsrat und ver.di-Vertrauensmann, warb für die bevorstehenden Betriebsratswahlen. Daniela Grosser, neue Vorsitzende des Ortsvereins Dresden, hatte alle organisatorischen Fäden in der Hand. 

Auch einsetzender Nieselregen vermochte die Stimmung nicht zu trüben. Kurz vor Abschluss des heutigen Warnstreiks erschien noch ein Presseteam vor Ort.

Pressebericht: SZ-online

über 40 Techniker beteiligten sich am heutigen Warnstreik am Standort Dresden, Zwickauer Str. ver.di 12.03.2018 Warnstreik Dresden Zwickauer Str.  – über 40 Techniker beteiligten sich am heutigen Warnstreik am Standort Dresden, Zwickauer Str.
über 40 Techniker beteiligten sich am heutigen Warnstreik am Standort Dresden, Zwickauer Str. ver.di 12.03.2018 Warnstreik Dresden Zwickauer Str.  – über 40 Techniker beteiligten sich am heutigen Warnstreik am Standort Dresden, Zwickauer Str.